home / mindset / academy / legal

—————————————-

studio for contact improvisation and embodiment

TOM GOLDHAND

13.1-14.1.2024
Cologne, Neusser Str. 26

Optional Friday 20-23 (Contact Jam)
Saturday 11-16 & 19-22
Sunday 11-16

Price 160 EUR / Early Bird 120 EUR until 30.11.23
Food and accommodation not included
Spaces are limited. Dancefloor with 220 sqm soft tatami mats.

Registration:
contact@motionlab.cologne

POWER TO THE PELVIS – LIFTS TO THE SHOULDERS

In this workshop we will be aiming to connect to our center of gravity, center or mass, and the beautiful butterfly shaped bone/s that comprise our pelvis.

We will learn to move through and with the pelvis and get a deeper and embodied understanding of it.

Once this level will be reached we will play with lifting and being lifted from the pelvis and center all the way to shoulder level – seeing the shoulder girdle as structure of lightness and support.

Connecting our center of gravity with the center of levitation (the area around the chest bone) can create a strong sensorial feeling of lightness and strength. Combining both centers with two people creates a feeling of one body.

In this workshop we will go deeply into the sensation of grounding into your bones and from there start the journey up, up up.

By the end of the workshop we will see how we will be flying on a partner in a safe way, and how to feel secure and grounded to ride this flow as one body.

TOM GOLDHAND

I am a performance artist, dancer and a dance teacher in the field of Dance & Contact Improvisation.
After finishing my studies in Israel I moved to Amsterdam and co-founded with 5 other performance artists the group – Mono Collective that performs free and anchored Dance pieces. 
In the last years I have been performing and giving workshops on the techniques of Improvisation in Dance and Contact.
I have been teaching contact and dance for over 15 years all around the world, on internationally acknowledged festivals and dance training. 

All of the above are just words that are basically saying: Dance is my passion and I love to share it with everyone. 

www.tomgoldhand.com

Cancellation

Cancellations may not be pretty, but they happen because life moves. Unfortunately, we cannot bear the risk of failures alone. If you withdraw from the registration, you will receive from the seminar fee:

Up to 6 weeks before you’ll get 80% back, up to 2 weeks before you’ll get 50% back. Thereafter, the full participation fee will be due.

It is possible to appoint a replacement person.

If the workshop has to be cancelled by the instructor or motionlab.cologne, you will be rebooked for a workshop of your choice in the three following months free of charge.

KRAFT IM BECKEN – LIFTS AUF DIE SCHULTER

In diesem Workshop werden wir uns mit unserem Schwerpunkt verbinden, unserem Zentrum oder unserer Masse und den schönen schmetterlingsförmigen Knochen, die unser Becken bilden.

Wir werden lernen, uns durch und mit dem Becken zu bewegen und ein tieferes und verkörperteres Verständnis dafür zu bekommen.

Wenn wir diese Ebene erreicht haben, werden wir mit dem Heben und Gehobenwerden vom Becken und der Mitte bis hin zur Schulterhöhe spielen – und den Schultergürtel als Struktur der Leichtigkeit und Unterstützung sehen.

Die Verbindung unseres Gravitationszentrums mit dem Schwebezentrum (der Bereich um das Brustbein) kann ein starkes Gefühl von Leichtigkeit und Stärke erzeugen. Kombiniert man beide Zentren mit zwei Personen, entsteht ein Gefühl von einem Körper.

Wir werden in das Gefühl der Erdung in den Knochen eintauchen und von dort aus die Reise nach oben, nach oben antreten.

Am Ende des Workshops werden wir sehen, wie wir auf sichere Weise auf einem Partner fliegen können und wie wir uns sicher und geerdet fühlen können, um diesen Fluss als ein Körper zu reiten.

Dieser Workshop richtet sich an alle Niveaus von Praktikern der Contact Improvisation, vom Anfänger bis zum sehr erfahrenen Praktiker (Wenn du noch nie Contact getanzt hast, ist es ratsam sich vorher Basiswissen anzueignen).

TOM GOLDHAND

Ich bin Performancekünstler, Tänzer und Tanzpädagoge im Bereich Dance & Contact Improvisation. Nach Abschluss meines Studiums in Israel zog ich nach Amsterdam und gründete mit 5 anderen Performancekünstlern die Gruppe Mono Collective, die freie und verankerte Tanzstücke aufführt. In den letzten Jahren habe ich mit Techniken der Improvisation in Tanz und Kontakt gespielt und Workshops gegeben. Ich unterrichte seit über 15 Jahren Kontakt und Tanz auf der ganzen Welt, auf international anerkannten Festivals und Tanzausbildungen.

All das sind nur Worte, die im Grunde sagen: Tanz ist meine Leidenschaft und ich liebe es, sie mit allen zu teilen.

www.tomgoldhand.com

Stornierung

Stornierungen sind zwar nicht schön, passieren aber einfach, weil das Leben sich bewegt. Leider können wir das Risiko durch Ausfälle nicht alleine tragen. Solltest Du von der Anmeldung zurücktreten, bekommst Du vom Seminarbeitrag:

Bis 6 Wochen vorher bekommst du 80% zurück, bis 2 Wochen vorher bekommst du 50% zurück. Danach wird die volle Teilnahmegebühr fällig.

Das Stellen einer Ersatzperson ist möglich.

Sollte der Workshop durch den Dozenten oder motionlab.cologne abgesagt werden müssen, erfolgt eine kostenlose Umbuchung auf einen Workshop deiner Wahl in den drei Folgemonaten.