Contact meets Performance

Rowanna Geiser & Hassan Aftabruyan

The Space and me

10.-11.9. 2022

Cologne, Neusser Str. 26

Optional Friday 20-23 (Contact Jam)

Saturday 11-16
Sunday 11-16

Price 140 EUR
Food and accommodation not included

Spaces are limited. Dancefloor with 220 sqm soft tatami mats.

Registration:
contact@motionlab.cologne

Der Raum und ich

Der Raum ist ein lebendiges Wesen. Er wächst, schrumpft, macht Angst, befreit uns, atmet, liebt und verstößt uns. Wir können ihn und uns darin fühlen, mit ihm in Kontakt gehen, uns in Beziehung zu ihm setzen. In der Achtsamkeit für die Wirkung des Raums auf uns und auf unsere inneren Räume liegt eine Möglichkeit, uns selbst neu wahrzunehmen, vollständiger, verbundener und liebevoller erleben.

Unser Prozess wird durch durch verschiedene Fragen strukturiert:

- Wie weit ist mein eigener Raum?
- Wie nehme ich den Umraum war?
- Wie interagiere ich mit dem Raum?
- Nehme ich meinen Ich-Raum wahr, fühle, wie er wachsen und schrumpfen kann?
- Fühle ich meinen Herzraum, dessen Größe, seinen Unterschied zum Kopfraum?
- Welche Distanz habe ich außen und wo bin ich innen?
- Was passiert, wenn unsere individuelle Räume anschmelzen oder verschmelzen?
- Wann schütze ich einen Raum und wie?

Das Wochenende ist ein offener, neugieriger, verspielter und gemeinsamer Prozess in unserer Gruppe. Dabei nutzen wir Elemente aus dem zeitgenössischen Tanz, Atmung, Stimmarbeit, Meditation, Bewegung, Berührung und Improvisation. In diesem Gruppenprozess kreieren wir Performances.

Fühle dich eingeladen, auf diesem Workshop da zu sein, mit allem, was in dir lebendig ist.

ROWANNA GEISSER

Choreografin für zeitgenössischen Tanz und Performance, Künstlerin und Tanzpädagogin. Sie arbeite auch als Therapeutin.

HASSAN AFTABRUYAN

Philosoph, leitet eine Schule für Contact Improvisation, Embodiment und sexpositive Räume.

The Space and me

Space is a living being. It grows, shrinks, frightens, frees us, breathes, loves and rejects us. We can feel this being and ourselves in it, get in touch with it, relate to it. Being mindful for the impact of space on us and our inner spaces is an opportunity to perceive ourselves, experience ourselves more completely, more connectedly and with more love.

Our process is structured by various questions:

- How far is my own space?
- How do I take the outer space was?
- How do I interact with the room?
- Do I perceive my ego space, feel how it can grow and shrink?
- Do I feel my heart space, its size, its difference to the headspace?
- What distance do I have on the outside and where am I on the inside?
- What happens when our individual spaces melt or merge?
- When do I protect a room and how?

The weekend is an open, curious, playful and joint process in our group. We use elements of contemporary dance, breath and voice work, meditation, movement, touch and improvisation. In this group process, we create performances.

Feel invited to be there at this workshop, with everything that is alive within you.

ROWANNA GEISSER

Choreographer for contemporary dance and performance, artist and dance teacher. She also works as a therapist.

HASSAN AFTABRUYAN

Philosopher, runs a school for contact improvisation, embodiment and sex-positive spaces.

Stornierung

Stornierungen sind zwar nicht schön, passieren aber einfach, weil das Leben sich bewegt. Leider können wir das Risiko durch Ausfälle nicht alleine tragen. Solltest Du von der Anmeldung zurücktreten, bekommst Du vom Seminarbeitrag:

bis 6 Wochen vorher: Du bekommst 80% zurück
bis 2 Wochen vorher: du bekommst 50% zurück
Danach wird die volle Teilnahmegebühr fällig. Bei kurzfristigen Erkrankung oder COVID-Quarantäne bekommst du 50% zurück.

Das Stellen einer Ersatzperson ist möglich.

Cancellation

Cancellations may not be pretty, but they happen because life moves. Unfortunately, we cannot bear the risk of failures alone. If you withdraw from the registration, you will receive from the seminar fee:

up to 6 weeks before: You get 80% back
up to 2 weeks before: you get 50% back
Thereafter, the full participation fee will be due. In case of short-term illness or COVID quarantine, you will get 50% back.

It is possible to appoint a replacement person.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.